03.2018 - Die Drehmomentstütze und warum diese optimiert werden sollte...


Wer sein Auto umbauen und technisch optimieren will, der denkt sicher nicht zu allererst daran die Drehmomentstütze zu ersetzen.

Daher möchte ich vorerst darüber aufklären, warum es Sinn machen kann die originale Drehmomentstütze durch eine andere zu ersetzen.

 

Der Volvo C30 hat, wie viele andere Autos auch, den Motor quer eingebaut. Aus diesem Grund machen sich dann bei Lastwechseln recht harte Kippbewegungen des Motors bemerkbar. Diese Kippbewegungen machen sich insbesondere bei hohen Geschwindigkeiten und häufigen Lastwechseln bemerkbar, sprich auf der Rennstrecke. Durch eine stärkere Drehmomentstütze mit entsprechendem PU Lager bestückt kann man die Kippbewegungen reduzieren.

Damit einher geht ein flüssigerer Schaltvorgang und ein besseres Ansprechverhalten des Motors.

 

Ich denke, wer sportlich mit seinem Auto unterwegs ist, kann nachvollziehen, wie sehr sich diese Kippbewegungen negativ auf die Performance auswirken. Ein guter Freund, der Thierry, hat beim Thema Drehmomentstütze schon Erfahrung mit unterschiedlichen Herstellern sammeln können und die Firma Auto Specialists UK empfohlen. Der unbestechliche Vorteil dieser Drehmomentstütze ist, dass es drei unterschiedliche Härtestufen gibt und diese im Handumdrehen gewechselt werden können bei Bedarf. Auto Specialists UK arbeitet in diesem Fall mit den PU Buchsen von Powerflex.

 

Hier ein kurzer Überblick zu den unterschiedlichen Härtegraden:

Gelb         - Hoher Restkomfort und gleichzeitig eine deutliche Reduktion der Kippbewegungen des Motors

Lila           - Wenig Restkomfort und eine massive Reduktion der Kippbewegungen, sowie deutlich schnellere Schaltvorgänge

Schwarz - Nur empfohlen für reine Rennsportfahrzeuge / Track Tools, sehr präzises und akkurates Schalt- und Fahrerlebnis

 

Da der Volvo C30 kein reines Track Tool ist und die Anfahrt zur Nordschleife pro Strecke über 400 Km sind, muss ein Restkomfort erhalten bleiben.

Mein Rücken und auch die Innenraumverkleidungen sollen schließlich noch lange unbeschadet bleiben. :-)

Aus diesen Gründen habe ich die Drehmomenstütze mit der gelben PU Ausführung bestellt.

Was soll ich sagen... ich bin absolut begeistert von der Qualität und kann diese nur wärmstens weiterempfehlen. Überzeugt euch selbst auf den Bildern!

 

Update - 11.04.2018

Da die Drehmomentstütze nun seit einiger Zeit verbaut ist, möchte ich gerne einen kurzen Bericht dazu geben.

Der Effekt ist absoluter Wahnsinn - damit habe ich nicht gerechnet. Wie oben bereits beschrieben, neutralisiert die Drehmomentstütze fast den kompletten Lastwechsel bei Schalt- und Beschleunigungsvorgängen. Dadurch hat man fast schon einen Schaltvorgang, der so reibungslos abläuft, wie bei einem Automatikgetriebe. Das Ansprechverhalten hat sich durch die Drehmomentstütze ebenfalls deutlich verbessert.

 

Kurzum: Das Preis- Leistungsverhältnis ist unschlagbar! Lediglich etwas mehr Vibration muss man im Lenkrad in Kauf nehmen. Das ist aber wirklich ein kaum spürbarer Effekt. Wer noch mehr aus dem M66 Getriebe herausholen möchte, sollte sich unbedingt die Drehmomentstütze von Auto Specialists UK gönnen.

Zum Link hier klicken!

 

Pictures by Charleen Rümling